UNTERSTÜTZUNG DER BEVÖLKERUNG UND DER ARMEE

1. Babywindeln;
2. Babynahrung;
WARNUNG! die sofort verwendet werden können, ohne kochen zu müssen (kapsičky, Konserven, Bagels, Maisstangen, Kekse, Cracker, Waffeln)
3. Kinderbücher oder Spielzeug (Plüschtiere sind nicht zu empfehlen, sie nehmen viel Platz ein);

4. Plaids !!!! (gewöhnliche Decken, zB von Ikea), Schlafsäcke und warme Decken, Kopfkissen, Wärmedecken, Matten;
5. Hygieneprodukte für Frauen - Binden, Tampons;
6. Feuchttücher;
7. Konserven, die sofort verwendet werden können, ohne zu kochen;
8. Nüsse, Trockenfrüchte, Nudeln;
9. Proteinriegel;
10. Bettwäsche;
11. Thermo-Unterwäsche;
12. Zahnbürste und Zahnpasta, Reinigungsmittel, Handtücher usw.;
13. Thermofolie (in Apotheken erhältlich);
14. Taschenlampen, Batterien;
15. Zelte;
16. Energie für Autofahrer;
17. SIM-Karten! Viele verlassen die Ukraine und bleiben ohne Kommunikation zurück. Sie können keine Verwandten kontaktieren.

WICHTIG! Geben Sie kein Obst, Gemüse oder Lebensmittel weiter, die schnell verderben können. Sie dürfen einfach nicht zur Grenze transportiert werden.

WO FINDEN SIE UNS

UNSERE PARTNER

Wir haben eine Web-Seite erstellt, auf der jeder persönlich angeben kann, was er helfen kann oder braucht. 

Sie können uns auch an der Aufnahmestelle der humanitären Hilfe helfen.